Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 Geltungsbereich
Islamische-buecher.ch erbringt alle Lieferungen und Leistungen ausschliesslich auf der Basis der nachfolgenden Geschäftsbedingungen, in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt islamische-buecher.ch nicht an.

2 Angebot
Die angegebenen Preise gelten vorbehältlich Wechselkursschwankungen und Preisänderungen unserer Lieferanten. Die Preise verstehen sich exkl. Versandkosten. Irrtümmer bleiben vorbehalten.

3 Vertragsabschluss
Online Bestellungen bei islamische-buecher.ch werden automatsch durch E-Mail bestätigt. Diese bestätigt lediglich den Eingang der Bestellung. Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot an islamische-buecher.ch zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wir nehmen dieses Angebot an, wenn wir Ihnen eine ausdrückliche Auftragsbestätigung zusenden. Auslieferungen und Rechnungserteilung stehen der schriftlichen Auftragsbestätigung gleich. Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die in der Rechnung oder schriftlichen Auftragsbestätigung nicht aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zu Stande.

4 Liefergebiet
Ganze Schweiz und Fürstentum Liechtenstein, es erfolgen keine Sendungen ins weitere Ausland.

5 Versandkosten
Ab einem Lieferwert von CHF 150.00 übernehmen wir im Inland die Versandkosten. Die Gefahr geht mit Absendung der Ware durch uns auf den Besteller über. Dies gilt auch dann, wenn die Versandkosten von uns übernommen werden.

7 Zahlungsbedingungen
Bestellungen können nur per Vorauskasse bezahlt werden.

8 Eigentumsvorbehalt
islamische-buecher.ch bleibt Eigentümer der gesamten Lieferungen, bis die Zahlungen gemäss Vertrag vollständig erfolgt sind.

9 Datenschutz
Die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden elektronisch verarbeitet und gespeichert. Für die Datenkommunikation über unseren Online-Shop beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

10 Sonstige Vereinbarungen
Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschliesslich dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

11 Gerichtsstand
Gerichtsstand ist Sitz des Verkäufers.

Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Geschäftsbedingungen an.

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Bestseller

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller

Parse Time: 0.191s