Handbuch der muslimischen Frau

CHF 25,00

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage


 

Autor: Muhammad Rassoul
Hardcover, 17 x 24 cm
Seitenanzahl: 304 Seiten
Verlag: Islamische Bibliothek


 

 

Handbuch der muslimischen Frau

Die Emanzipation der Frau in der westlichen Welt hat u.a. einen wichtigen Grund: Jahrhundertelang Demütigung, Verachtung - auch seitens der Kirche, körperliche aber auch subtile Gewalt bis hin zum Psychoterror, Vorenthalten von Bildung usw.

Auf eine solche Anhäufung liebestötender Lebensumstände können heute auch muslimische Frauen verweisen. Nur hat die muslimische Frau einen enormen Vorteil: Alle Rechte für sie sind bereits in Qur'an und Sunna verbrieft. Nur, wieviele dürfen sie praktizieren? Wir wollen hoffen, daß die jetzt schon immer öfter auftretende Frustration unserer Frauen nicht auch in Karrieredenken, Mannweibertum und gewollter Kinderlosigkeit mündet.

Um eben diese Frustration zu verhindern, ist Aufklärung angesagt: Aufklärung über die eigenen Rechte (aber auch Pflichten) macht sicher und selbstbewußt. Selbstbewußt kann aber nur die Frau handeln, die umfassend aufgeklärt ist; und genau dazu möchte dieses Buch beitragen. Erstmalig werden hier Fragen beantwortet, die aus falschverstandener Scham, entweder nicht gestellt werden, oder über die man, aus welchen Gründen auch immer, keine zuverlässige Information in deutscher Sprache erhält.

Der Buchstoff wurde sowohl aus Qur'an und Sunna als auch aus klassischen Werken der vier bekannten Rechtsschulen des Islam, aber auch teilweise aus den englischsprachigen Veröffentlichungen, übernommen, ergänzt und für den deutschsprachigen Leser bearbeitet und aktualisiert. Zur besseren Orientierung ist dieses Buch nach Stichworten gegliedert und hilft so beim schnellen Finden von Informationen.

Auch unseren Brüdern sei ans Herz gelegt, dieses Buch zur Hand zu nehmen; denn eine aufgeklärte Frau braucht einen aufgeklärten Mann. Die Rechte, in denen muslimische Frauen leben möchten, werden die Männer in keiner Weise benachteiligen. Denn diese Rechte hat Allah (t) gegeben, und Allah (t) benachteiligt keinen.
 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

 

Natürliche Blutungen der Frau

Autor: Scheich Muhammad al-'Uthaimin
Softcover; 12 x 17 cm
Seitenanzahl: 112 Seiten
Verlag: EZP-Verlag

CHF 9,00  ( zzgl. Versandkosten)
 

Wie man islamisch heiratet

Autor: Fadlallah Ksiks
Softcover, 12 x 18 cm
Seitenanzahl: 64 Seiten
1. Auflage, Düsseldorf, Gumada Al-Awwal 1431 n.H. / Mai 2010 n.Chr.
Verlag: IB Verlag
ISBN: 978-3-941111-13-4

CHF 7,00  ( zzgl. Versandkosten)
Handbuch für den neuen Muslim

Handbuch für den neuen Muslim

Handbuch für den neuen Muslim - Vereinfachte Vorschriften und wichtige Erläuterungen zu den islamischen Regelungen, die neue Muslime in allen Bereichen des Lebens benötigen. Autor: Sheikh Fahd Salem Bahammam Übersetzer: Sami M´Barek Seitenzahl: 294

CHF 21,00  ( zzgl. Versandkosten)
 

Jesus der Prophet Allahs

Autor: Muhammad Ibn Ahmad Ibn Rassoul Softcover, 22 x 21 cm Seitenanzahl: 40 Seiten Verlag: Islamische Bibliothek

CHF 7,00  ( zzgl. Versandkosten)
 

Die Frau im Leben des Propheten Muhammed (sas)

Autor: Prof. Dr.Faalih Ibn Mukammad Al Sughair
Übersetzer: Muhammad S. Al-Almany
Paperback; Din A 5
Seitenzahl: 50 Seiten
Verlag: EZP

CHF 8,00  ( zzgl. Versandkosten)
 

Zuneigung und Barmherzigkeit

Autor: Muhammad S. Al-Almany
Paperback; Din A 5
Seitenzahl: 52 Seiten
Verlag: EZP

CHF 7,00  ( zzgl. Versandkosten)

Diesen Artikel haben wir am Dienstag, 25. Oktober 2011 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller

Parse Time: 0.152s